Datenschutz

Wir, die expeso GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Beim Zugriff auf diese Website, werden von expeso automatisch Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. der verwendete Internet-Browser, das Betriebssystem, der Domainname, die Anzahl der Besucher, die Dauer der Besuche, die aufgerufenen Seiten).

Diese Informationen werden von expeso verwendet, um die Attraktivität der Website zu ermitteln und die Inhalte der Website ständig weiter zu verbessern.

Personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) sammelt expeso nur, soweit Sie diese im Rahmen einer Registrierung, Anfrage, Umfrage oder Ähnlichem ausdrücklich mitteilen. Daten von freiberuflichen Software-Experten werden wir unseren Kunden nur nach Rücksprache mit dem Consultant zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten werden von expeso ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Informationen oder der Unterbreitung von Angeboten gespeichert und verarbeitet. expeso sichert zu, sämtliche Angaben entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.